Vater unser leben

Ökumenische Exerzitien im Alltag

Die katholischen Pfarrgemeinden und die Evangelische Kirchengemeinde in Oberschleißheim bieten auch in diesem Jahr an, die Fastenzeit gemeinsam mit den ökumenischen Exerzitien im Alltag zu begehen.
Sie stehen in diesem Jahr unter dem Motto: „Vater unser leben “. Das bekannteste Gebet der Christenheit soll dabei in seiner ganzen Tiefe neu entdeckt werden.

Die Exerzitien im Alltag bestehen im Wesentlichen aus zwei Elementen: Einmal pro Woche gibt es ein gemeinsames Treffen, bei dem in das Thema der Woche, das ist jeweils ein Abschnitt des Vaterunsers, eingeführt wird.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Exerzitien tauschen sich auch über die Erfahrungen der zurückliegenden Exerzitienwoche aus.
Für die jeweils folgende Woche werden dann Impulse und Ideen weitergegeben, die dazu einladen, sich jeden Tag damit in einer dafür ruhigen Zeit zu beschäftigen.

Das erste Treffen findet statt am Dienstag, den 7. März 2017 um 20 Uhr im Pfarrzentrum von St. Wilhelm.
Die weiteren Treffen sind dann an den folgenden Dienstagen, ebenfalls um 20 Uhr.
Begleitet werden die Exerzitien von Michael Raz und Sri Fackler vom katholischen Pfarrverband Oberschleißheim und von Martina Buck von der evangelischen Kirchengemeinde.

Eingeladen sind alle Interessierten aus Oberschleißheim und Umgebung.

Anmeldungen sind in den beiden Pfarrämtern in Oberschleißheim möglich.
Anmeldeschluss ist Freitag, der 2. März.